Neue Wegweiser-Beratungsstelle in Hagen

Im Kampf gegen Salafismus hat in Hagen heute eine neue Wegweiser-Beratungsstelle eröffnet.

Die Idee: Jugendliche daran zu hindern, in die salafastische Szene abzurutschen. Bei der Vorstellung des Programms waren unter anderem NRW-Innenminister Reul, Burkhard Freier als Leiter vom Verfassungsschutz NRW und der Hagener Oberbürgermeister Erik Schulz dabei. Auch die Arbeiterwohlfahrt war als Träger vertreten.


Weitere Infos unter: http://www.im.nrw.de/verfassungsschutz/islamismus/wegweiser

© Radio Hagen
© Radio Hagen
skyline
ivw-logo