Neues Restaurant in der Stadthalle

Das Restaurant in der Stadthalle hat über den Sommer einen komplett neuen Anstrich bekommen. Der in die Jahre gekommene Teppich ist einem neuen Parkettboden gewichen und auch die wabenartigen Sitzgruppen, an die sich viele wahrscheinlich noch erinnern können, gibt es nicht mehr. Offen und flexibel ist das neue Restaurant, das ist für den Hagener Event- und Kongresspark besonders wichtig, weiß Geschäftsführer Jörn Raith.

© Charlien Schmitt
© Charlien Schmitt

Bis zu 150 Peronen können jetzt im Restaurant Platz finden und auch für Hochzeiten oder andere große Veranstaltungen ist der Raum bestens geeignet. Bei Tagungen kann er durch flexible Trennwände in kleinere Gruppenräume unterteilt werden. Hier finden dann jeweils 60 Personen Platz. Doch erst musste viel passieren, verrät Volker Bald, leitender Verwaltungsdirektor bei der Gebäudewirtschaft der Stadt Hagen.

© Charlien Schmitt

Und auch den Oberbürgermeister überzeugt der Umbau.

© Charlien Schmitt

Das Restaurant in der Stadthalle erstrahlt ab sofort in neuem Glanz und das wurde auch Zeit.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo