Oberbürgermeister Schulz: Soziale Kontakte reduzieren

Oberbürgermeister Erik Schulz richtet sich per Video an die Hagener. In dem Video geht es um zwei Botschaften. Erstens: Soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Zweitens: Die Hotline nicht zu überlasten.

© Stadt Hagen


Es sei wichtig, die Infektionskette zu unterbrechen - und da sei der weitgehende Verzicht auf soziale Kontakte wichtig. Zweitens bittet Schulz darum, die Hotline der Stadt nur anzurufen, wenn man selbst Symptome spürt, die auf Corona hindeuten - oder wenn man in eine Krisengebiet war. Auch solle man bei Verdacht auf eine Infektion nicht von sich aus Krankenhäuser oder Ärzte aufsuchen. Das beste sei es, zunächst das Internetangebot unter www.hagen.de zu nutzen.

Das komplette Video ist hier zu sehen:

skyline
ivw-logo