Pferd ausgebüxt

Die Hagener Polizei kann wieder eine tierische Geschichte erzählen. Es geht um ein ausgebüxtes Pferd auf dem Kursbrink in Haspe.

Hier läuft ein Pferd frei herum, so die Meldung gestern Morgen an die Leitstelle. Vor Ort wurde das braun-weiß gefleckte Tier wiehernd an einem Waldrand entdeckt. Das Pferd stand an einem Zaun, auf der anderen Seite ein Artgenosse. Der Flirtversuch wurde durch die Umzäunung ausgebremst. Die Polizeibeamten konnten das ausgebüxte Tier einfangen und beruhigen. Es wurde dann von seiner Besitzerin zurück auf die Weide gebracht. Wie es trotz Zaun davon laufen konnte, ist unklar.

© Polizei Hagen
skyline
ivw-logo