Phoenix gewinnt in Trier

Basketballzweitligist Phoenix Hagen hat gestern seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. In Trier gewann die Mannschaft von Trainer Chris Harris mit 81 zu 85.

Es sei das erwartet schwere Spiel gewesen und er sei froh, dass man die Ballverluste in den Griff bekommen habe, so Harris. Topscorer bei den Hagenern war Jannik Lodders mit 18 Punkten. Am Samstag wollen die Feuervögel in der Krollmann Arena ihren ersten Heimsieg der Saison feiern. Um 19 Uhr heißt der Gegner dann Ehingen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo