Politessen bedrängt

Die Zusammenarbeit von Polizei und Ordnungsamt klappt auch ungefragt. Gestern Abend bemerkten Polizeibeamte der Wache Innenstadt lautes Grölen an der Ecke Bahnhofstraße/Graf-Von-Galen-Ring und schauten nach. Die Beamten trafen auf 20 bis 30 Leute, meist Männer, und sahen einen BMW zügig davon fahren.

© Raman Orthman

Dann stellte sich heraus, dass Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Strafzettel an Falschparker verteilen wollten und dabei von den Männern gestört worden waren. Die Gruppe hatte sie durch lautes Rufen, nahes Herantreten und in den Weg stellen bei der Arbeit stören wollen. Die Polizisten griffen ein, für alle Männer der Gruppe gab es Platzverweise. Die Politessen konnten ihre Arbeit fortsetzen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo