Polizist bei Einsatz verletzt

Bei einem Polizeieinsatz hat ein Randalierer gestern einen Beamten verletzt.

Gegen 20 Uhr fuhren die Einsatzkräfte zu einer Tankstelle an der Selbecker Straße. Dort randalierte ein Mann und ließ sich auch nach der Ankunft der Polizei nicht beruhigen. Nachdem sich der 42-Jährige nicht ausweisen konnte, nahmen die Beamten ihn vorübergehend fest. Auch während der Fahrt zur Wache verhielt sich der Mann weiter aggressiv und griff einen Polizisten an, der sich beim Vorfall leicht am Arm verletzte. Auf den Randalierer kommt jetzt eine Anzeige zu.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo