Projekt 'Biking for Future'

Das mit dem Fahrradfahren ist in Hagen ja immer so 'ne Sache. Daran soll sich aber jetzt zumindest am THG ordentlich was ändern. Gemeinsam mit dem Rotary Club Hagen-Lenne startet das Gymnasium das Projekt 'Biking for Future'. Was dahinter steckt verrät Schulleiter Sven Meyhöfer.

© Charlien Schmitt
© Charlien Schmitt

Um die zu erreichen wird es in der Woche vor den Osterferien einen Projekttag für die 5. Klasse geben. Auf dem Programm stehen dann zum Beispiel ein Fahrradparcours, ein Fahrrad-Sicherheitscheck oder auch die Routenplanung für den eigenen Schulweg. Nach den Ferien können die Schülerinnen und Schüler, die innerhalb eines Monats die meisten Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt haben, einen Preis gewinnen. Die Motivation ist bei so einem Projekt besonders wichtig. Das weiß auch Rotary Präsident Dr. Klaus Weimer.

© Charlien Schmitt

Das Wichtigste ist aber natürlich eins: das Fahrrad. Für die Schüler, die kein eigenes besitzen, ist der Rotary Club auf der Suche nach Fahrrädern. Also, falls ihr noch 'nen alten aber fahrtüchtigen Drahtesel im Keller habt, der eh nur einstaubt, das ist eure Gelegenheit. Alle Kontaktdaten findet ihr auf unserer Webseite in der Mediathek.


Kontakt: Dr. Klaus Weimer, BikingForFuture@gmail.com

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo