Prozess im Landgericht

Im Landgericht beginnt heute ein Prozess um besonders schweren Raub und gefährliche Körperverletzung. Angeklagt ist ein Mann aus Lüdenscheid. Im Verfahren geht es um zwei Geschichten.

© Radio Hagen

Im Sommer soll der Angeklagte zusammen mit einem Mittäter an einer Wohnungstür in Lüdenscheid geklingelt haben. Ein sechsjähriger Junge habe geöffnet, in der Wohnung sollen die Täter dann den Vater des Kindes mit einem Baseballschläger und mit Pfefferspray verletzt haben. Danach klauten sie eine Playstation.

Im Prozess geht es außerdem um einen Vorfall, der schon vor zwei Jahren passiert sein soll. Damals soll der Angeklagte den Fernseher aus der Wohnung seiner Mutter gestohlen haben. Als er die Frau dann zusammen mit ihrem Lebensgefährten zufällig auf der Straße traf, habe er sie verprügelt und ihr Handy mutwillig kaputt getreten.

skyline
ivw-logo