Prozessbeginn Drogenhandel

Für einen 37-jährigen Hagener könnte es heute einen kurzen Prozess geben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann Drogenhandel mit Waffen vor. Heute ist Prozessauftakt im Landgericht, es könnte direkt ein Urteil geben.

© helmutvogler - Fotolia

Ende Juni gab es eine Durchsuchung seiner Wohnung, die Drogenfahnder konnten 1,6 Kilo Marihuana, 100 Gramm Kokain und 27 Ecstasy-Tabletten sicherstellen. Dazu fand sich auch ein Dolch, der zur Verteidigung der Drogen gedient haben soll. Der Mann ist bisher nicht vorbestraft, er sitzt in Untersuchungshaft.

skyline
ivw-logo