Raub am Loxbaum

Am Loxbaum ist gestern Vormittag ein Mann direkt vor seiner Wohnung ausgeraubt worden. Passiert ist der Vorfall gegen viertel vor 11 an der Bauernstraße.


Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Der 65-Jährige war gerade nach Hause gekommen und wollte das Mehrfamilienhaus betreten, als er von einem Unbekannten geschubst wurde. Anschließend wurde dem Mann das Portmonee aus der Umhängetasche gezogen. Der Mann, der auf einen Rollator angewiesen ist, blieb zum Glück unverletzt. Der Täter konnte Richtung Seilerstraße flüchten. Er war offenbar zuvor als angeblicher Spendensammler in dem Haus unterwegs. Die Fahndung der Polizei blieb bisher erfolglos, sie sucht Zeugen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo