Razzia im Rockermillieu

Am Mittwoch gab es eine weitere Razzia im Hagener Rockermilieu. Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchten in den frühen Morgenstunden mehrere Objekte in Hagen und dem märkischen Kreis. Beteiligt waren auch Spezialeinheiten.

Im Fokus der Ermittler waren sowohl Freeway Riders, als auch Bandidos. Vier Männer, gegen die Haftbefehle bestanden, wurden festgenommen. Bei den Durchsuchungen wurden Datenträger, Waffen und Rauschgift sichergestellt. Außerdem fand man bei einem anderen Mitglied einer Gruppe eine hohe Menge an Betäubungsmitteln. Gestern gab es eine weitere Festnahme. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln unter anderem wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo