Rücksichtsloser Hochzeitskorso: 9 Monate Haft

Im letzten Jahr waren immer mal wieder rücksichtslose Hochzeitskorsos auf der Autobahn Thema. Heute hat das Amtsgericht einen Fahrer in so einem Korso für neun Monate ins Gefängnis geschickt.

© Fotolia

Auf der Fahrt von Lüdenscheid nach Essen wurde der Autokorso mit bis zu 20 Fahrzeugen im letzten Jahr schon mehr als auffällig. Aus einzelnen Autos wurden Schüsse abgefeuert, Fahrer blockierten den Verkehr auf der Autobahn 45 bei Hagen und verhinderten das Überholen.

Heute Mittag wurde Marcel K zu neun Monaten Haft verurteilt; er war einer der Fahrer. Die Staatsanwaltschaft hatte sechs Monate auf Bewährung gefordert. Die Verteidigung Freispruch. Der Amtsrichter ging mit seinem Urteil von neun Monaten ohne Bewährung deutlich über den Antrag de Staatsanwaltschaft hinaus. Außerdem ist der Führerschein für ein Jahr weg.


skyline
ivw-logo