Sanierung Lennebad

Im Rat gab es gestern grünes Licht für die mögliche Sanierung des Lennebades. Der Förderantrag soll fristgerecht noch in diesem Monat gestellt werden. Über die Chancen kann nur spekuliert werden.


© Radio Hagen

Der Förderverein des Richard-Römer-Lennebades ist optimistisch, Hohenlimburgs Bezirksbürgermeister will einfach jede Chance nutzen. Die Sanierung des Hallenbades in Hohenlimburg kostet gut 5,4 Millionen Euro. 90 Prozent der Kosten könnten über ein Bund-Länder-Förderprogramm gedeckt werden. Die Stadt könnte den Eigenanteil aus Mitteln der Sport- und der Bildungspauschale finanzieren. Außerdem bekommt das Lennebad einen Zuschuss in Höhe von 500.000 Euro pro Jahr, der könnte während der Bauzeit umgerechnet werden.

skyline
ivw-logo