Schloßspiele starten am 23. August

Die Schloßspiele Hohenlimburg starten in einer Woche. Der Freundeskreis und der künstlerische Leiter Dario Weberg haben ein Programm aus Theater, Musik, Kino und Comedy zusammengestellt.


© Schloßspiele Hohenlimburg

Und das bringt ab dem 23. August bis zum 7. September Leben in den Höhengarten auf Schloß Hohenlimburg bringt.

Zur Premiere am Freitag um 20 Uhr steht ein Theaterklassiker auf dem Programm: "Warten auch Godot" von Samuel Beckett. Und zwar mit prominenter Besetzung: Film- und Theaterschauspieler Martin Semmelrogge übernimmt die Rolle des Lucky im Eröffnungsstück. Passend zum Jubiläum 100 Jahre Bauhaus läuft dann am Samstag der Stummfilm "Moderne Zeiten". Ein weiteres Highlight ist unter andrem die Celtic Night am 31. August im Schloßgarten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo