Schöpfungsgottesdienst Naturgarten

Es gibt ja Menschen, die schaffen es grad mal EINMAL im Jahr in die Kirche: nämlich dann, wenn alle gehen und es rappelvoll ist: an Weihnachten bzw. am Heiligabend. Am Sonntag veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen zusammen mit dem Christlichen Verein Junger Menschen, also dem CVJM einen Schöpfungsgottesdienst. Doch in Zeiten, wo kaum noch junge Menschen in die Kirche gehen, könnte so eine Veranstaltung schwierig werden. Nadine Richter hat vorab mit Mit-Organisator Kurz Ulbrich gesprochen und sich erklären lassen, warum dieser ökumenische Gottesdienst gut wird.

© Radio Hagen
© Nadine Richter
skyline
ivw-logo