Schokolade mit Folgen

Ein Euro 79 Cent. Das war der Wert der Tafel Schokolade, für die ein 20-Jähriger jetzt eine Anzeige wegen Ladendiebstahls bekommt. Nach dem Diebstahl wollte er weglaufen.


 

© ronstik - stock.adobe.com

Als der junge Mann die Schokolade in die Hosentasche packte, wurde er vom Ladendetektiv beobachtet. Der wollte ihn daran hindern, einfach so den Laden zu verlassen. Der 20-Jährige versuchte, sich loszureißen, der Detektiv versuchte, ihn zu halten, zwei Frauen kamen dem Dieb zu Hilfe. Trotzdem hielt der Detektiv den Mann zusammen mit dem Filialleiter fest, bis die Polizei kam.

Durch die Gegenwehr wird aus dem Diebstahl ein räuberischer Diebstahl. Der junge Mann sagte, ein Telefonanruf hätte ihn abgelenkt, so dass er das Bezahlen vergessen habe.

skyline
ivw-logo