SIHK: Krisenhotline für Unternehmer

Die Einschränkungen wegen des Coronavius bringen etliche Unternehmen in Schwierigkeiten. Die Industrie- und Handelskammer hat eine Hotline eingerichtet: Hier können Unternehmer hilfreiche Informationen bekommen.

Die Politik hat zugesagt, den Unternehmen zu helfen. Die Frage ist, wo bekommt man auf welche Weise Hilfen. Die SIHK in Hagen gibt Hinweise, etwa, wie und wo man Fördergelder bekommt, wie das mit dem Kurzarbeitergeld geht, oder wie man bei ausgefallenen Aus- und Weiterbildungsprüfungen weiter kommt. Fachleute sind von Montag bis Donnerstag zu den üblichen Bürozeiten erreichbar.

Telefonnummer der SIHK-Krisenhotline: 02331 / 390-333



© Ralf Schaepe
skyline
ivw-logo