SIHK zu PCB-Belastung

Im Fall um eine Umweltbelastung durch PCB äußert sich jetzt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer. Man setze darauf, daß alle beteiligten Partner im laufenden Verfahren und in der aktuellen Diskussion um erhöhte PCB-Werte in Ennepetal ihrer Verantwortung gerecht werden.




© Radio Ennepe Ruhr

BIW sichert Maßnahmen zu

Mutmaßlicher Verursacher der Belastung durch den schädlichen Stoff ist die Firma BIW. Deren Chef ist der ehrenamtliche Präsident der Hagener Handelskammer. Die gemessenen Werte liegen um das 14-Fache über dem sogenannten Hintergrundwert. Der Anwalt von BIW hat zugesichert, daß sich das Unternehmen der Situation stelle und bereits intensiv daran arbeite, die Emmissionen einzustellen.




Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo