Sonntag ist Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals kommenden Sonntag steht ganz im Zeichen von 100 Jahre Bauhaus.

© Radio Hagen

Der Architekturstil Bauhaus wurde 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründet. Zwar gibt es in Hagen nur wenige komplett originale Bauhaus-Gebäude, aber sehr viele herausragende Bauten im Stil des "Neuen Bauens", was eng mit dem Bauhaus verbunden ist. Zu diesen Gebäuden wird am Tag des offenen Denkmals eine Bus-Exkursion angeboten. Sie führt unter anderem zur Cuno-Siedlung am Kuhlerkamp, zum alten Stadtbad Haspe oder zur Walddorf-Siedlung nach Emst. Eröffnet wird der Tag des offenen Denkmals Sonntag um 11 Uhr am Hohenhof. Die Rundfahrt startet um 14 Uhr an der Villa Cuno auf Emst.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo