Steinbruch Ambrock

Um die Verkehrssituation im Bereich Ambrocker Steinbruch geht es heute Nachmittag in der Bezirksvertretung Eilpe Dahl. Es geht um die Ecke Delstener Straße/Im Hamperbach. Auf dem Zuweg zum Steinbruch herrscht reger Lkw-Verkehr, Straße und Brücke sind in relativ schlechtem Zustand. Die Belastung der Anwohner durch Lärm und Abgase ist hoch. Dazu kommen Schmutz und Staub auf der Straße.

© Radio Hagen

Die BV will die Situation durch zwei Schritte entlasten. Zum einen bittet sie die Verwaltung und den Wirtschaftsbetrieb um eine Sanierung der Fahrbahndecke. Gleichzeitig schlägt sie ein nächtliches Durchfahrverbot für Lkw vor. Auch das soll die Anwohner entlasten. Viele Lkw-Fahrer wollen den Steinbruch möglichst früh anfahren, manche stehen schon früh um vier vor den Toren.

skyline