Strafe für Müllsünder steigt

In Hagen muss es weniger Müll auf den Straßen geben. Deshalb hat die Stadt einen Bußgeldkatalog von NRW-Umweltministerin Heinen-Esser umgesetzt, der jetzt höhere Strafen fordert.

© Elfie Schürfeld-Todor

Die Stadt Hagen möchte nun also klar machen, es muss auch sauber gehen. Zum nächsten Mülleimer zu gehen ist besser und deutlich günstiger als denn Müll einfach liegen zu lassen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo