Straßen werden digital

Ab Montag werden Hagens Straßen digital. Entlang des Innenstadtrings installiert die Stadt an mehreren Ampelanlagen spezielle Detektoren, die den Verkehrsfluss abbildbar machen.

In der Praxis können so Ampelschaltungen an verschiedene Verkehrssituationen angepasst werden, und der Verkehr so optimiert werden. Zu Stoßzeiten ist so besipielsweise eine Bevorrechtigung einzelner Fahrtrichtungen denkbar. Durch die Maßnahme sollen der Verkehrsfluss verbessert, und Start-Stopp-Vorgänge reduziert werden. Die Mittel zur Digitalisierung stellt der Bund. Die Daten werden anonymisiert erfasst und lassen keinen Rückschluss auf Einzelpersonen zu.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo