Tourismus auf den Galapagos-Inseln

Die Galapagos-Inseln weit weg vom Festland Ecuadors sind ein gut geschütztes Natur-Paradies. Trotzdem kommen jedes Jahr viele viele Touristen um sich das anzusehen, was Charles Darwin so beeindruckte. Ein schwieriger Balanceakt zwischen Massentourismus und Naturschutz. Unser Weltreise-Reporter Tom Schachtsiek hat mit den Bewohnern der Inseln über die Veränderungen gesprochen.

© Tom
skyline
ivw-logo