Trickdiebstahl

Trickdiebe haben gestern einer Frau eine vierstellige Summe Bargeld geklaut. Ein Mann klingelte gegen 10:40 Uhr an ihrer Tür in der Elberfelder Straße und sagte, er müsse einen Rohrschaden beheben.

© abr68 - Fotolia

Der Unbekannte sagte, er sei im Auftrag der Hausverwaltung da. Während der Mann mit der 84-Jährigen im Badezimmer war, durchsuchte vermutlich eine zweite Person die Wohnung. Als der angebliche Handwerker gegangen war, bemerkte die Frau, dass in ihrem Schlafzimmer eine vierstellige Summe Bargeld fehlte. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hat einen stabilen Körperbau, kurze blonde Haare und ein rundes Gesicht. An besagtem Tag trug er eine blaue Jeans, eine beigefarbene Jacke und schwarze Schuhe. Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Betrüger und bittet um Hinweise (Nummer: 02331 - 986 2066).

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo