Twittergewitter

Die Feuerwehr in Hagen beteiligt sich zum ersten Mal am sogenannten Twittergewitter.


Die Aktion läuft anlässlich des europäischen Notruftags am 11. Februar. Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland nehmen teil. Über den Kurznachrichtendienst Twitter informieren sie 24 Stunden lang über alle Einsätze und geben Einblicke in den Berufsalltag der Feuerwehr. Das Ganze läuft unter dem Hashtag #Hagen112. Die Aktion soll auch dazu dienen, auf den in ganz Europa gültigen Notruf 112 aufmerksam zu machen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo