Unfall A 45

Der Lkw-Fahrer aus Gladbeck hat den schweren Unfall Freitagmittag auf der Autobahn 45 nicht überlebt. Er ist an seinen Verletzungen gestorben, berichtet die Polizei in Dortmund.

Der Unfall passierte Freitag gegen 13.30 Uhr auf der Fahrt Richtung Dortmund.. Der Mann aus Gladbeck hatte den stockenden Verkehr im Kreuz Hagen offenbar nicht bemerkt, war auf einen Pkw aufgefahren und hatte den auf den Lkw davor geschoben. Der Autofahrer und der Gladbecker wurden eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie per Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht wurden. Heute meldete die Polizei den Tod des Lkw-Fahrers.

 

© Ales Talash
skyline
ivw-logo