Unfall Altenhagener Brücke

Unter der Altenhagener Brücke hat es gestern einen Unfall mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden gegeben.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Gegen 14 Uhr war ein Fahrer auf der Altenhagener Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Er übersah einen weiteren Verkehrsteilnehmer, der links in Richtung Eckeseyer Straße abbog. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Insgesamt drei Personen verletzten sich leicht und kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt zwischen 35.000 und 40.000 Euro. Die Ampel war an der betroffenen Stelle während des Unfalls außer Betrieb. Für die Unfallaufnahme war der komplette Bereich der Altenhagener Brücke gesperrt. Etwa 150 Schaulustige waren währenddessen an der Unfallstelle. Die Arbeit der Polizei wurde dabei aber nicht behindert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo