Unfall in Vorhalle

Am Abend kam es in Vorhalle zu einem spektakulären Unfall. Gegen 21:40 Uhr befuhr ein 21-Jähriger die Becheltestraße in Richtung Herdecke. Der Mann war vermutlich zu schnell unterwegs, er verlor die Kontrolle über seinen BMW. Das Fahrzeug überfuhr zunächst zwei Verkehrsinseln und kollidierte anschließend mit dem Vordach-Pfosten eines Möbelhauses. Die Unfallstelle glich einem Schlachtfeld. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat das Fahrzeug sichergestellt und die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

© Alex Talash
skyline
ivw-logo