Unfall mit vier Verletzen

Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 haben sich heute Morgen vier Personen verletzt. Der Unfall passierte in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und Schwerte Ergste.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Eine Fahrerin musste wegen des Verkehrs bremsen. Eine Fahrerin hinter ihr bemerkte das zu spät und fuhr auf den Wagen vor ihr auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf ein weiteres,stehendes Auto geschoben. Beim Unfall verletzten sich alle Fahrer sowie ein Beifahrer leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 18.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo