Unser Tier der Woche: Karlchen

Alleine in einer Lagerhalle. Mit einem Job, der so gar nicht zu ihm passt. Das ist Karlchen passiert, unserem Tier der Woche. Sein Vorbesitzer hat ihn als Wachhund eingesetzt, aber das ist überhaupt nicht sein Ding. Karlchen hat nämlich den Labrador im Blut! Er geht gerne auf Menschen zu und spielt mit ihnen. Rumsitzen und Leute wegbellen gefällt ihm nicht. Der Rüde ist erst 2 Jahre alt, kerngesund, kastriert, geimpft und auch gechipt. Er mag Kinder und Artgenossen. Ein Hund für die ganze Familie! Interesse geweckt? Dann melde Dich beim Hagener Tierheim, Hasselstraße 15, 58091 Hagen oder direkt unter der Nummer: 02331/2072545.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo