Vorsicht im Gericht

Corona hat auch Auswirkungen auf die Arbeit im Hagener Landgericht. Auch dort soll der Publikumsverkehr auf ein Minimum reduziert werden. Die Bürgerinnen und Bürger sollen ihre Angelegenheiten nach Möglichkeit schriftlich oder per Telefon erledigen.

© Radio Hagen

Am Einlass gibt es strenge Kontrollen, da sollten Besucher und Zeugen bitte Abstand halten. Verschiedene Verfahren wurden schon verschoben. Eine Übersicht über die noch anstehenden Termine gibt es auf der Internetsteite des Landgerichts. https://www.lg-hagen.nrw.de/behoerde/sitzungstermine/index.php.

 

skyline
ivw-logo