Weihnachtsbescherung im Hagener Tierheim

Im Tierheim war heute Bescherung für die Tiere unter dem Titel: Ein Päckchen für ein armes Pfötchen. Von 10 - 15 Uhr konnte man dort Geld- und Sachspenden (vor allem Tierfutter) abgeben. Auf einem Wunschzettel auf der Homepage des Tierschutzvereins haben die Tiere extra vorher ihre Wünsche aufgeschrieben. Futter gab's aber auch für die Menschen. Bei Waffeln, Kaffee, Kuchen Punsch und veganen Mett- und Schmalzbrötchen konnte man sich mit dem ehrenamtlichen Mitarbeitern austauschen oder sich einer der Führungen anschließen. Es sind jede Menge Spenden zusammengekommen. Das Team des Tierheims freut sich!

© Radio Hagen
© Radio Hagen
skyline
ivw-logo