Weil er husten musste: Mann verliert Kontrolle über Sportwagen

Ein 32-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend auf der Schwerter Straße nach eigenen Angaben einen Hustenanfall erlitten und in dessen Folge die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren.

© Alex Talash

Mit seinem Audi R8 V10 fuhr der Fahrer über den Bordstein und prallte gegen das Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde der Sportwagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Das hochmotorisierte Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro.

 

 

Der Aufprall war so hetig, dass die Airbags auslösten.© Alex Talash
Der Aufprall war so hetig, dass die Airbags auslösten.
© Alex Talash

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo