Wieder Sport statt Bauarbeiten

Nach den Herbstferien ist auch die lange Pause in der Sporthalle Mittelstadt vorbei. Die letzten Monate war die Halle geschlossen, die Bauarbeiten dauerten länger als geplant.


 

© Karsten-Thilo Raab/Stadt Hagen

Eigentlich sollte die Halle von Mitte April bis Ende August gesperrt sein, die Sanierung war aber kniffeliger als gedacht. Ende des Monats soll aber alles wieder schön sein. Eine gute Nachricht für Vereine und Schulen. 2,65 Millionen Euro wurde in die Sanierung investiert. Die Lüftungsanlage wurde erneuert, ebenso die sanitären Anlagen, außerdem wurde die Beleuchtung ausgetauscht. Im Moment laufen noch Restarbeiten in Sachen Brandschutz. Nach Ende der Herbstferien steht die Halle Mittelstadt wieder für den Sport zur Verfügung, Stichtag ist der 28. Oktober.

skyline
ivw-logo