X-mas in der Markthalle

Schon lange steht das Gebäude in der Elberfelderstraße, wo ehemals die Markthalle drin war, leer. Udo Krollman hat große Pläne für die Halle aber, bis es nächstes Jahr so weit ist, gibt es ein Überbrückungsprojeket. Seit dem 6 Dezember kann man da einen indoor Weihnachtsmarkt besuchen und es sich bei ausschließlich Essen und trinken in weihnachtlicher Atmosphäre gut gehen lassen. Am Anfang kam die neue Weihnachtsmarkthalle eher gemischt bei den Hagenern an.

© radio hagen

in paar Stunden später war die Halle dann aber auch gut gefüllt. Wer also beim nächsten Weihnachtsmarkt besuch ungern draußen den Glühwein genießen möchten, sollte man vorbeischauen. Geöffnet ist die Markthalle täglich von 17-22 Uhr, und Sonntags von 14-18 Uhr.

skyline
ivw-logo