zu trocken und zu heiß

Den Landwirten ist es auch in diesem Sommer zu heiß und zu trocken. Trotz Erntezeit brauchen wir dringend Regen, sagen die Bauern in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis.

Die Böden sind einfach viel zu trocken.

© Landwirtschaftlicher Kreisverband

Das trifft vor allem die Landwirte, die Futter für Tiere wie Rinder, Pferde und Schafe benötigen. Auf dem Grünland wächst seit Wochen nichts nach, schon im letzten Jahr konnten sie kaum Futterreserven ernten. Auch für Feldfrüchte wie Kartoffeln, Mais und Gemüse ist Regen dringend nötig. Im Moment läuft die Rapsernte in der Region und die Weizenernte beginnt.

skyline
ivw-logo