Zulassungsstelle

Die Stadt Hagen fährt den Dienst der Zulassungsstelle auf das Notwendigste zurück. Händler können ihre Angelegenheiten ab Montag in der Zeit zwischen 8 und 9 Uhr erledigen.

© Radio Hagen

Zulassungen sind ausschließlich mit schriftlicher Begründung über die Dringlichkeit oder Unabweisbarkeit der Zulassung (zum Beispiel für den Arbeitsweg mit Bestätigung des Arbeitgebers, zur Pflege von Angehörigen, Notwendigkeit für die Erledigung der Grundvorsorge) möglich. Privatleute können in bestimmten Fällen Termine machen. Da geht es um Hagener Außerbetriebsetzungen und Zulassungen von LKW, Krankenfahrzeugen, Feuerwehrfahrzeugen, etc.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo