Zwei Großkontrollen in Hagen

Die Polizei ist gestern für Großkontrollen an der Preußerstraße und der Wehringhauser Straße im Einsatz gewesen.

Ein Fahrer war unter Drogeneinfluss am Steuer unterwegs. Zwei Personen hatten Änderungen an ihren Autos vorgenommen und durften anschließend nicht weiterfahren. Außerdem waren insgesamt 21 Verkehrsteilnehmer zu schnell und 15 waren nicht angeschnallt. Vier Fahrer nutzten ihr Handy am Steuer.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo