Gedenken an den Élysée-Vetrag

Zum 57. Mal jährt sich heute die Unterzeichnung des Élysée-Vetrags.

© Charlien Schmitt

Dieser beendete die hundertjährige Feindschaft und stellte gleichzeitig den Beginn einer fünfzigjährigen Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich dar. Aus diesem Grund wurden vor dem Rathaus in Hohenlimburg, sowie in der Partnerstadt Liévin zeitgleich die deutsche, französische und europäische Flagge gehisst. Beide Städte feiern in diesem Jahr noch ein weiteres Jubiläum. Bereits seit 60 Jahren verbindet sie eine Städtepartnerschaft. Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss erzählt mehr zum heutigen Jahrestag und zu seiner Bedeutung.

© Charlien Schmitt
skyline