2000 Bei FFF in Hagen

In Hagen sind heute 2.000 Leute zum globalen Klimastreik auf die Straße gegangen.


Anja Ferber

Unter dem Motto "Alle fürs Klima" rief die Klimaschutzbewegung Fridays for Future diesmal alle Bürger jeder Generation zum Streik auf. Der heutige Tag wurde dafür aufgrund des derzeitigen Klimakabinetts in Berlin und des Klimagipfels in New York gewählt. An unsere Stadt stellt die Hagener Ortsgruppe die Forderungen, dass der Klimaschutz ab sofort für die sStadt die höchste Priorität hat. Somit solle das Klima bei jeder Entscheidung der Stadt als ausschlaggebendes Kriterium dienen. Dazu soll ein Klimanotstand augerufen werden. Darüber entscheidet der Stadtrat nächsten Donnerstag. Zudem fordert die Bewegung ein 365-Euro-Ticket für alle Hagener Bürger und 1,5-Grad kompatible Klimaziele.


skyline
ivw-logo