Azubi-Ticket

Das neue Azubi-Ticket ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Die Nutzung in der Region wird aber ganz unterschiedlich sein, sagt die SIHK.

In Hagen ist die Anbindung an Bus und Bahn von Haus aus gut, so die Einschätzung der Kammer.

In den kleineren Städten des Märkischen Kreises sieht das ganz anders aus. Hier seien die jungen Leute in der Regel auf das eigene Auto angewiesen.

Das Azubi-Ticket wird zum neuen Ausbildungsjahr im August eingeführt. Für Fahrten im Verkehrsverbund Rhein Ruhr kostet es 60 Euro, für 80 Euro im Monat ist es in ganz NRW gültig, auch in der Freizeit.

© industrieblick - stock.adobe.com
skyline
ivw-logo