Bahnhofshinterfahrung: Eröffnungsfeier abgesagt - Trasse wird trotzdem freigegeben

Sie ist eines der wichtigsten und größten Hagener Bauprojekte der letzten Jahrzehnte - die Bahnhofshinterfahrung. Heute sollte sie eigentlich feierlich eröffnet werden. Doch die Eröffnungsfeier fällt aus.

Am späten Abend hat die Stadt die Absage bekanntgegeben. Grund dafür ist Vorsicht in Sachen Corona. Die Strecke wird aber trotzdem planmäßig um 11 Uhr für den Verkehr freigegeben. Das bestätigte uns ein Stadtsprecher. Die Bahnhofshinterfahrung soll die Innenstadt in Sachen Verkehr und schlechter Luft entlasten, gleichzeitig macht sie viele Wege kürzer.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo