Blitzer stellt Rekord auf

Der Blitzer am Finanzamt überrascht immer noch die Leute. Seit Sommer gilt Tempo 30 in diesem Bereich, seit genau vier Wochen wird das Richtung Emilienplatz per Blitze überwacht. Allein an den ersten beiden Tagen wurden über 800 Zu-Schnell-Fahrer erwischt. Das bringt Geld für die Stadtkasse, ob Tempo 30 aber auch die Luft entlastet, ist umstritten.

© Radio Hagen

Eine viel größere Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Bahnhofshinterfahrung, die am Nikolaustag frei gegeben werden soll, so die Planungen der Stadt, die zum Eröffnungstermin auch schon NRW-Verkehrsminister Wüst eingeladen hat. Mit der Bahnhofshinterfahrung soll die Innenstadt entlastet werden: Weniger Verkehr, vor allem weniger Lkw und dadurch auch weniger Schadstoffe in der Luft.

skyline
ivw-logo