Die Frage der Schulform

Spätestens im Februar müssten Kinder der vierten Klassen mit den Eltern über ihre Zukunft entscheiden. Es geht um die Frage der weiterführenden Schulen. Nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in Hagen beginnt das Anmeldeverfahren. Das findet in zwei Phasen statt.

© Dmitry Vereshchagin - Fotolia

In der ersten Februarwoche laufen die Anmeldungen an den drei Hagener Gesamtschulen, die dann zeitnah entscheiden, ob und welche Kinder aus Platzgründen abgelehnt werden müssen. Mitte Februar beginnt das das Anmeldeverfahren für die städtischen Gymnasien, die Haupt-, Real- und Sekundarschulen. Die privaten Schulen in Hagen haben eigene Anmeldeverfahren und Termine.

skyline
ivw-logo