Diebstahl, Widerstand, Waffen

In der Innenstadt hat sich ein Mann Samstagnachmittag richtig Ärger eingehandelt. Der Mann hatte zunächst Getränke im Supermarkt klauen wollen. Als ihn ein Detektiv ansprach, lief zu zunächst davon. Am Elbersufer konnte ihm dann ein Streifenwagen der Polizei den Weg abschneiden.

© Heiko Kverling - Fotolia

Daraufhin attackierte der Mann einen Beamten direkt mit Fäusten. Der konnte allerdings ausweichen. Selbst als der Mann zu Boden gebracht war, versuchte er noch, die Beamten mit Fußtritten zu verletzten. Er wurde zunächst festgenommen, dabei wurde auch noch ein Klappmesser sichergestellt. Der Dieb muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

skyline
ivw-logo