Digitaler Kongress geplant

Die Gruppe Hatopia plant einen digitalen Kongress für ein nachhaltiges Hagen von morgen. Das Ganze soll am 25. April stattfinden. Zunächst gibt es einen öffentlichen Teil, den jeder sehen kann. im zweiten Teil diskutieren dann die eingeladenen Organisationen. Dabei soll es um Ernährung, Digitalisierung oder Mobilität gehen.


Auch Zukunftswirtschaft, Energieversorgung, Urban Lifestyle und Entwicklungszusammenarbeit stehen auf dem Plan. Der digitale Kongress soll über die Plattform Zoom abgewickelt werden, die so ähnlich funktioniert wie Skype, aber Webinare mit bis 100 Teilnehmern möglich macht. Hatopia sammelt schon jetzt Visionen für ein nachhaltiges Hagen von morgen. Hatopia ist eine freiwillige Plattform junger Hagener, die an nachhaltigen Lösungen für eine ökologische, soziale und wirtschaftliche Veränderung arbeiten will. Die Kontakte gibts hier:


https://hatopia.de/

Facebook: hatopia

Instagram: hatopial

Mai: mail@hatopia.de


skyline
ivw-logo