E-Wende in Hagen? KFZ-Betriebe bereiten sich vor

Autohäuser und Autowerkstätten in unserer Region stellen sich auf eine Wende in Richtung E-Mobilität ein. Das meldet die KFZ-Innung Hagen / Ennepe Ruhr. Dabei geht es nicht nur um die angebotenen Fahrzeuge.


© Tom-Hanisch - Fotolia

Innungsobermeister Detlef Peter Grün sagt: Viele unserer Betriebe bauen öffentlich zugängliche Ladestationen auf." Für die Investitionen hätte er auch gerne eine öffentliche Förderung. und: Die Betriebe investierten jetzt in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Denn auch in der Verkaufsberatung und in der Reparatur müssen die KFZ-Betriebe sich auf E-Fahrzeuge einstellen. Grün sagt, er schätze, dass der Absatz von E-Fahrzeugen sich regional sehr unterschiedlich entwickeln werde. Und: er will den Dieselmotor nicht abschreiben. Die CO2-Grenzwerte ab 2020 seien ohne sparsame Dieselmotoren praktisch kaum zu erreichen.


skyline
ivw-logo