Entwarnung in Haspe

Nach der Bombendrohung gab es am Abend Entwarnung in Haspe. Die Moschee an der Straße "Im Mühlenwert" hatte eine Droh-Email bekommen und die Polizei alarmiert, die kam mit einer Hundertschaft und sperrte das Gelände an der Enneper Straße weiträumig ab.

Danach wurde alles durchsucht, auch Sprengstoffspürhunde waren im Einsatz. Gefunden wurde nichts. Ähnliche Einsätze wegen Bombendrohungen gegen Moscheen gab es gestern auch in Bielefeld, Essen und Unna, das Ganze hat offenbar einen rechtsradikalen Hintergrund. Der Staatsschutz ermittelt.

skyline
ivw-logo