Fahrplanwechsel Mitte Dezember

Mitte des Monats wird sich das Busangebot in Hagen radikal ändern. Der neue Fahrplan ist ein wichtiger Teil der Verkehrswende, deswegen gibt es viele Veränderungen.

 

© Hagener Straßenbahn

Auf den Hauptachsen sind die Busse dann im 10 beziehungsweise 15-Minuten-Takt unterwegs, es gibt neue und veränderte Linienwege, die Betriebszeiten ändern sich, ebenso die Abfahrtszeiten. Der neue Fahrplan gilt am dem 15. Dezember, die Fahrplanbücher gibt es schon jetzt in den Kundencentern und bei den privaten Verkaufsstellen.

Gleichzeitig ziehen die Leute von der Straßenbahn ab morgen durch die Stadtbezirke, um vor Ort mit Kunden zu sprechen. Morgen sind sie von 13 bis 15 Uhr auf dem Boeler Markt, Freitag geht es nach Hohenlimburg. Da sind sie dann von 11 bis 13 Uhr an der Ecke Herrenstraße/Bahnstraße. Nächste Woche geht es dann in Haspe, Eilpe und der Stadtmitte weiter.

https://mehr-für-hagen.de/

skyline
ivw-logo